Sammelstelle

Weltladen Ingolstadt e. V.

Der Weltladen Ingolstadt verkauft Waren aus dem globalen Süden und sorgt so dafür, dass die Produzenten faire Preise erhalten. Der Transport der Waren erfolgt weitestgehend auf Schiffen. Bei der Herstellung der Waren wird auf Nachhaltigkeit geachtet. Biologische Produkte haben Vorrang und es gibt bereits fruchtbare Kooperationen im Sinne von "Bio, fair und regional", z. B. bei der Herstellung von Apfel-Mango-Säften oder Schokolade mit Milch aus dem Allgäu. Die Weltladen-Bewegung gibt es seit ca. 40 Jahren in Deutschland, um die wegen der Klimabedingungen benachteiligten Menschen im globalen Süden zu unterstützen. Spätestens seit den letzten drei bis vier Jahren bekommen auch wir "im Norden" zu spüren, wie extreme klimatische Veränderungen auch unser Leben beeinträchtigen können...

Organisa­tor:in

Christina Möser

Adresse:

Schrannenstr. 32
85049
Mitte

Zeitraum:

23. Juni, 15:00
bis
30. August, 18:00

Kontakt