Gemeinsames Handeln ist jetzt wichtig!

Das Projekt Klimabänder ist aus dem Gedanken heraus entstanden, gemeinsam das Thema Klima besonders im Wahljahr 2021 auf die Straße zu bringen. Wir befinden uns im Wahljahr 2021 wo wir als Gemeinschaft die politischen Weichen für die nächsten Jahre stellen können und müssen. Die nächsten 2-3 Jahre sind für unsere Erde entscheidend, um bis 2045 klimaneutral zu sein.

Das Klimaband ist ein Sinnbild und Klimabotschafter! Es treibt eine Bewegung voran, die den ganzen Sommer über die Themen Klima und Umwelt auf die Straße bringt – fröhlich, ermutigend und entschlossen.
Wir müssen JETZT gemeinsam handeln!

Wir sind dankbar, dass sich bereits so viele Menschen für das Projekt und unsere Erde einsetzen und an unsere Zukunft glauben.

Logo der Omas for Future

Initiator:innen

Handeln! Aus Liebe zum Leben. Das ist das Motto der Omas for Future, einer Bewegung des gemeinnützigen Vereins "Leben im Einklang mit der Natur e.V.". Mit der gleichen Liebe, mit der wir uns für unsere Kinder eingesetzt haben, engagieren wir uns nun, um für unsere Kinder und Enkelkinder die Erde als lebenswerten Ort zu erhalten.

Mehr über die Initiator:innen
Omas for Future

Team

Hinter der Aktion Klimabänder steht ein diverses Team an Vernetzer:innen, Koordinator:innen, Designer:innen, Programmierer:innen und Kommunikator:innen. Nur durch den hohen ehrenamtlichen Einsatz war es möglich, diese interaktive Webseite, unser Corporate Design, Werbung, Social Media Posts und vieles mehr so professionell und schnell in atemberaubend kurzer Zeit an den Start zu bringen.

Mehr über das Team
Kind mit Klimaband

Unterstützer:innen

Die Aktion Klimabänder lebt von allen, die das Projekt unterstützen. Denjenigen, die Sammelstellen organisieren, den vielen Aktionen bei denen gesammelt wird sowie den vielen Akteuren, die sich in Berlin für das Festival der Zukunft vernetzen. Erst diese große Gemeinschaft macht es möglich, dass diesen Sommer bunte Bänder auf Deutschlands Straßen wehen.

Mehr über unsere Unterstützer:innen

Klimabänder verbinden

Nicht nur die Menschen in der For-Future-Bewegung - auch viele außerhalb haben erkannt, dass wir dringendst handeln müssen, um unsere Lebensgrundlage zu erhalten. Nicht nur die Erderwärmung, auch das Artensterben bedroht uns und unser Überleben. Diese Menschen wollen wir mit unserer Aktion sichtbar machen. Gerade im Wahljahr 2021 wollen wir das Klimathema in den Alltag, auf die Straße holen - sichtbar für jede:n. Die große Gemeinschaft derer zeigen, die bereit sind ihr Verhalten zu ändern, die die Dringlichkeit zu handeln und neue politische Weichen zu stellen, erkannt haben.

Die Klimabänder verbinden uns - machen uns zu einer großen Gemeinschaft im Einsatz für unsere Erde. Nur gemeinsam können wir die Erde retten. Darum sagen wir DANKE für die Unterstützung durch viele andere Bewegungen und Verbände. Wir hoffen, dass nach und nach alle, denen unsere Erde am Herzen liegt, sich der Aktion Klimabänder anschließen: Wir gemeinsam - für unsere Erde!

Mitmachen